INTERAKTIVES MUSIKTHEATER

 

 

Lou Kartoni

liebt Musik und ist oft ein bisschen langsam. Aber ständig am tüfteln und erfinden. Am Wegesrand oder in seinen vielen Hosentaschen findet sich alles was man braucht – Stifte, Klebeband, Papier… und viele wunderliche Alltagsgegenstände über deren Funktion sich Lou nur selten im Klaren ist. Das hält ihn aber nicht davon ab daraus etwas Neues zu erfinden.

Lina Okarina

liebt Musik, hat eine schnelle Auffassungsgabe und ist immer in Bewegung. Lina kann hüpfen und laufen und schleichen und purzeln. Lina singt, tanzt und kugelt. Und liegt ganz still.


Lina und Lou sind Freunde und immer unterwegs. Lina will alle Töne, Klänge und Melodien der weiten Welt entdecken und herausfinden, was sich dazu anstellen lässt. Lou ist Sachen-Sucher und Erfinder, immer interessiert an allem was raschelt, klebt oder glitzert. Beide sind neugierig, abenteuerlustig und stecken voller Ideen. Vielleicht nicht immer die besten Ideen… aber langweilig wird es nicht!

Lina und Lou erleben gemeinsam mit den Kindern musikalische Abenteuer.

Grundbesetzung:

– „Lina Okarina“ – Berenike Heidecker: Konzept, Musikvermittlung, Schauspiel

– „Lou Kartoni“ – Raimund Pleschberger: Konzept, Kunstvermittlung, Schauspiel

– wechselnde Ensembles / SolistInnen

Interaktives Musiktheater mit integrierten musikalischen und bildnerischen Workshops für Kinder im Kindergarten- und Volksschul-Alter.

Für Kinder von 4-10 Jahren (und Erwachsene in Begleitung Minderjähriger)

Dauer: 60 – 70 min

 

Aktuelles Projekt:

Die transviertlirische Eisenbahn

Alle Infos und Termine